Sponsoring

    Die MKFF betreibt die letzten und einzigen zwei Patrouillenboote des Österreichischen Bundesheeres. Es handelt sich dabei um das Patrouillenboot NIEDERÖSTERREICH und OBERST BRECHT. 

    Es geht unserem Verein in erster Linie darum, die beiden Schiffe in Fahrt zu halten, wie auch zur Besichtigung frei zu geben. Dies ist in Österreich einzigartig! So eine Möglichkeit mit zwei so fahrtüchtigen nau tischen Prachtstücken, wollen wir privat erhalten. Um diese beiden historischen Schiffe immer im optimalen Zustand präsentieren und ganzjährig fahrtauglich erhalten zu können, benötigen wir - zusätzlich zu den Spenden - Gelder von öffentlichen Stellen, privaten Liebhabern und Gönnern, aber auch von der Wirtschaft in Form eines Sponsorings.

    Nutzen für den Sponsor

    Ziel ist es, eine langfristige Lösung zu finden, um diese bedeutenden historischen Schiffe am Leben erhalten und der Bevölkerung als fahrtüchtige und einsatzbereite  Boote  ganzjährig  zugänglich  machen zu können.

    Tradition und Kulturgüter müssen speziell für unseren nautischen Nachwuchs nicht nur in Büchern, sondern auch als Originale erhalten bleiben.

    Diese beiden Patrouillenboote sind mittlerweile zu einer österreichischen Institution geworden. Mit diesen Schiffen identifizieren sich Wiener und alle Österreicher gleichermaßen.

    Ein Sponsoring dieser beiden historischen Schiffe ist gerade deshalb für die Unternehmen der österreichischen Wirtschaft ein idealer strategischer Marktauftritt.

    Sponsoren können in Absprache mit dem Vereinsvorstand und der Schiffsbesatzung beide Schiffe, Niederösterreich oder Oberst Brecht für eine private Ausfahrt mit Freunden, Geschäftspartnern oder Anderen unternehmen. Dabei sollte die finanzielle Unterstützung die Betriebskosten für die jeweilige Ausfahrt erstatten sowie ein Betrag zur Abdeckung der laufenden Erhaltungskosten übrig bleiben.

    © 2015 MKFF. All Rights Reserved.

    Veranstaltungen

    No events